Funktionsträger im BFS

Spielwart: Marcel Ahijado (DTV 5) Email: marcel(at)ahijado.de
Festbeauftragte: Kristin Brunklaus (TG 81) Email: kbrunklaus(at)ahoo.de
Schiedsstelle: Ralf Wollenberg (ASC I) Email: rw68(at)gmx.net
Spielorganisator: Jochem Hösel (TSV Jahn 05) Email: bfs.spielorganisation(at)gmx.de
Turnierorganisator: Steffi Nohl (TG 81) Email: steffinohl(at)gmx.de
Onlinebeauftragter und Meldestelle: Andreas Remke (Cachaca) Email: andiremke(at)aol.com

Volleyball Mixed Liga in Düsseldorf 2 PUNKT(eeeen) 0

Da standen wir nun! Nach über 30 Jahren ehrenamtlicher (!!) Tätigkeit konnte Dietmar Tronsberg die Düsseldorfer Volleyball Mixed Liga ab der Saison 15/16 nicht mehr organisieren. „Wat nu?!“ – dachten sich die Mannschaftsverantwortlichen der knapp 35 Teams in Liga A bis D.

Allen war klar, dass dieser Job nicht mehr nur von einer Person bewältigt werden konnte. Es fanden sich, Gott sei Dank, schnell Freiwillige die das, mittlerweile 6-köpfige, Organisations-Team neu bildeten.

Marcel Ahijado repräsentiert seitdem unsere Liga als Spielwart und knüpft als Vorstandsmitglied die Verbindung zum Volleyballkreis Düsseldorf.

Auch unser Kassenwart, Ralf Wollenberg, ist mittlerweile im VKD-Vorstand vertreten und kümmert sich ums Finanzielle rund um das Thema Volleyball. Außerdem ist er unsere perfekte Besetzung für die Schiedsstelle, denn auch eine sehr harmonisch laufende Liga benötigt eine Spielordnung, die, insbesondere von ihm, in liebevoller, leidenschaftlicher, unermüdlicher, stoischer, fast besessener Kleinstarbeit vom Grund auf überarbeitet wurde. „Ich kenn‘ die quasi auswendig“ schmunzelte er bei unserem letzten Organisations-Treffen.

Diese halten wir regelmäßig ab – zuletzt beim Vorsitzenden des Volleyballkreises. Tom Gottwald spielt, wie wir alle, nämlich auch selbst in der Liga mit, engagiert sich aber eben auch sehr für die Herren- und Damenmannschaften im Volleyballkreis Düsseldorf.

Unsere Zusammenkünfte machen in dieser sehr homogenen Truppe viel Spaß, sind aber auch unglaublich produktiv. Für die Spielplanungen haben wir eine tolle Lösung gefunden. Jochem Hösel, seines Zeichens absoluter EDV-Experte, erstellte „mal eben“ einen kompletten automatisierten Spielplan, so dass wirklich jeder genau sehen kann, welche Mannschaft an welchem Tag um wie viel Uhr in welcher Halle spielt. Das ermöglicht uns langweilige Abende mit dem Zugucken spannender Spiele auszufüllen.

Für Passangelegenheiten, Spielberichtskontrollen, die Pflege unserer Homepage sowie Kontakt- und Adresslisten ist Andreas Remke als Meldestelle und Onlinebeauftragter mit großem Engagement ans Werk gegangen. Hier wurden etliche Abläufe vereinfacht und aktualisiert. So werden die Spielpässe mittlerweile per E-Mail verschickt. Gerade startet unser neustes Projekt „Ergebnisdienst Phönix“ – eine App, in die Spielergebnisse eingetragen, Tabellen sofort eingesehen und sonstige Infos eingeholt werden können. Auch unsere Homepage (bislang vkd-mixed-liga.de) ist gerade dabei sich zu „verjüngen“, nun unter der Adresse www.volleyballkreis-duesseldorf.de.

Wir mussten Dietmar Tronsberg – mittlerweile unser Ehrenpräsident – unbedingt gebührend für seine jahrelange Arbeit danken und organisierten aus diesem Grund 2015 ein Abschiedsfest. Dieses fand auf der DTV-Anlage am Staufenplatz statt und gefiel uns allen so gut, dass wir ein jährliches wiederkehrendes Sommerfest mit integriertem Beachturnier daraus machen wollten. Wer sollte sich als Festbeauftragte besser eignen als unsere Kristin Brunklaus – nachdem Florian Weber nach einem Ortswechsel zwischenzeitlich aus unserem Kreis ausgeschieden ist? Niemand! Da waren wir uns alle, nach einem weiteren geselligen Treffen, einig. So fand dann auch in diesem Jahr ein schönes Sommerfest mit spannenden Spielen und leckerem Essen statt.

Die Pokalendrunde benannten wir kurzerhand in den „Dietmar-Tronsberg-Cup“ um – Ehre, wem Ehre gebührt. Der ehemalige Super-Cup war ja bereits im Jahre 2005 umbenannt worden in den „Walfried-Röhsler-Cup“. Damit bei beiden Cups alles glatt läuft ist unsere „Turnier-Tussi“ Steffi Nohl an zwei Sonntagen im Jahr in der Halle dabei, regelt die Abläufe und kümmert sich um die Bedürfnisse der teilnehmenden Teams.

 

Werbeanzeigen